Was ist mit mir los?

Irgendwie habe ich das Gefühl, man liest mich wirklich aus deutschsprachigen Ländern: das tut unheimlich gut für mein Selbstvertrauen. Das spornt mich an, mehr auf Deutsch zu schreiben und mich zu verbessern.
Das heisst, ich werde  sicher ein paar Fehler machen (meistens beim Nom. und Akk. Plural der Adjektivdeklination), darum bitte ich euch, mich zu korrigieren oder einfach weiter zu lesen. Eher wenn ich falsche Worte aussuche, hoffe ich niemanden zu beleidigen. Dazu würde ich gern, stylistische Anmerkungen annehmen.
Also los.

2011 war ein ganz anstrengendes Jahr, wie aber auch die 2 Jahren davor:
2009 habe ich die Arbeit verloren, mit meinem (Ex)Freund eine teuere Wohnung zusammen gemietet, einen Stage gemacht und die jetzige Arbeit gefunden;
2010 habe ich mit Schwierigkeiten eine Wohnung dank einem Bankkredit gekauft, Möbel bestellt aber die Möbelfirma hat Scheitern gemacht und so bin ich zur Anwältin wegen der Finanzgesellschaft gegangen;
2011 bin ich öfters zur Anwältin gegangen und erst vor ein paar Tagen habe ich endlich die Möbel bei Ikea bestellt (ich wollte seit immer dort, aber nicht mein Ex-Freund). War seit Langem in Krise mit meinem Ex-Freund und habe endlich geschafft, mich von ihm zu trennen (er hatte mehrere Probleme). Ich habe für langer Zeit mit meinem Vater nicht gesprochen, weil er sich irgendwie blöd verhält (er ist älter  als 60 aber scheint ein 16-jähriger… Ja, genau, man kann fast sagen wegen seiner Freundin). Hingegen habe ich viele Probleme mit Mama gelöst, was mir sehr geholfen hat. (Ähm, meine Eltern haben sich 2008 scheiden lassen, was ich mir eher früher gewünscht hätte)

2012… Was kann ich mir wünschen? Endlich mein Leben total im Griff zu kriegen, obwohl ich dafür seit Jahren arbeite. Ein bisschen Glück und endlich Ruhe mit den wirtschaftlichen Problemen. Ich meine sowohl persönliche als auch (bzw um so mehr) typisch italienische Probleme.

Ich habe echt die Nase voll, und möchte endlich ruhig dieses Jahr leben: ich möchte die Uni beenden (seitdem ich arbeite, habe fast keine Prüfungen mehr gemacht. Welche Fakultät? Dolmetscher- und Übersetzerschule) und das tun, was mich echt Spass macht.

Und ihr?

Annunci

61 pensieri su “Was ist mit mir los?

  1. Sgiusgiola ha detto:

    derf i lei eppas sogn? i hoff dass 2012 dein johr isch!! du hosch zu viel negativen sochen in dein leben kopt in die letzen johren und ieaz isch zeit zu lochn, spass zu hobn, lei mit richtigen guatn freinden es zeit zu verbringen !
    i denk du bisch a gonz schiene person…i wuensch di ols guate und das bestens im leben!!
    ahahah i hon proviert es af hochdeutsch zu schreiben, nit a mol es erste sotz hon i richtig gmocht…nor ciccia, i hoff du versteasch ols sowieso!
    serbas liebe Slog!!! 🙂

  2. Sgiusgiola ha detto:

    ahahahah alles banane mi piace!!! come quando dicono “Alles paletti” per dire tutto ok! sti Suedtiroler sono fuori come un balcone!!!
    comunque ormai a forza di usare sto dialetto al lavoro (ebbene si anche in banca si parla dialetto e non farmi commentare oltre), non riesco più ad usare il tedesco come si deve, perchè tanto li desinenze e articoli li puoi mettere alla sbregabalon 🙂

  3. tigli&gelsominO ha detto:

    ecco. grazie. del, poco, tedesco che ho studiato alle superiori l’unica parola che ho riconosciuto è gegangen, perchè il paradigma mi faceva ridere un sacco.
    danke, linden&jasmiN

  4. Gudrun ha detto:

    Buon anno nuovo!
    Ich würde gern diesen Text mit Anmerkungen versehen, denn anscheinend meinst du es ernst mit deinem Deutsch. Das wäre aber hier für die Kommentare zu viel – wenn du nichts dagegen hast, kommt er in den nächsten Tagen per Mail. (Welches Dateiformat?)
    Ja, ich gucke hier regelmäßig rein, aber deine langen Texte sind oft sehr schwer für mich zu verstehen – zu anspruchsvoll für eine Lernende.

  5. Perennemente Sloggata ha detto:

    Wow, danke! Ich bin jetzt gespannt! Per Mail schätze ich in Html? Keine Ahnung, ähm…
    Ich muss mir was Interessantes einfallen lassen, um es dir mit dem Italienischen einfacher zu machen…

    Felice anno nuovo anche a te 🙂

  6. Gudrun ha detto:

    Ich wollte nur gern wissen, ob du z.B. doc oder docx oder rtf-Dokumente lesen kannst – wegen evtl. farbiger Markierungen, die ich dann benutzen könnte.
    Und: Nein, du musst dir nichts einfallen lassen – es ist dein Blog, darin kannst du doch schreiben, wie du magst.
    Bis später!

  7. elysam75 ha detto:

    Anch’io ringrazio Google-traduttore 😉
    Si spera sempre in un anno migliore no?
    Dunque che il 2012 ti porti la serenità affettiva, finanziaria e qualunque altra cosa di cui tu abbia bisogno !

  8. Renata ha detto:

    guarda Eli, che puoi tradurre qualsiasi file .docx in .doc con un programma on line al http://www.zamzar.com/ !!!! così Gudrun ti può scrivere in .docx senza problemi.
    un abbraccio
    p.s. sto per pitturre la stanza di mia figlia 😉

  9. Renata ha detto:

    è norvegere Eli ! Rogluk ha detto : Per Odino, mi sono reso conto che parli dei tuoi problemi con i mobili senza un traduttore

  10. kidpix ha detto:

    Cool post! Das ist das erste Mal, dass ich einen Italienische Blog auf Deutsch lese!

    Grüße aus Berlin und sorry für mein Deutsch!
    Ich muss noch vieeel lernen!

    Mario

  11. kidpix ha detto:

    Mannaggia hai ragione,effettivamente Blog e’ neutro, come molte (tutte?) le parole prestate dall’inglese (Baby, Handy etc). Ci avevo pensato ma sono stato troppo pigro, la concordanza degli agettivi non mi entra proprio…

    Bel blog, scoperto da poco (ieri) ma me lo sto piano piano facendo tutto 😀

    Se ancora vale qualcosa, il corso di tedesco per sloggati lo seguirei volentieri!

    Ciao!

    PS: Ho provato a leggere il commento di @Sgiusgiola ma mi si stavano incrociando gli occhi e le orecchie a pensare alla pronuncia!!

  12. Perennemente Sloggata ha detto:

    hahaha Kidpix, tranquillo, il dialetto di Sgiusgiola io lo capisco ancora un pochino perché vengo da quelle zone lì, e a leggerlo con fantasia lo capisco, ascoltarlo beh è più complesso forse.
    ad ogni modo, sì devo riprendere il corso per sloggati e grazie per l’attenzione che dedichi al mio blog, rileggendo con pazienza dall’inizio (sei un pazzo come me che lo fa!!)
    in effetti hai ragione: doveva essere Cooles Post, ma io sottolineavo la concordanza tra l’accusativo di einen e l’assenza di desinenza in italienisch (che però avrei scritto minuscolo, oltre che declinato)

  13. kidpix ha detto:

    Avevo proprio Cooles Post in mente, ma alla fine e’ Inglese, va bene cosi’!
    Hai ragione, concordanza del pronome-aggettivo-caso, ci perdo sempre la testa a cercare di farlo bene che poi lo scrivo come viene 😀

  14. Gudrun ha detto:

    Blog, das oder der
    Wortart: Substantiv, Neutrum oder Substantiv, maskulin
    Gebrauch: EDV
    Quelle: http://www.duden.de

    Post im Sinne von Posting, auch aus dem Englischen, wird allgemein meist als Neutrum behandelt, denke aber, hier gilt ebenfalls obiges.

  15. Gudrun ha detto:

    @kidpix: Na sicher ist das Englisch, geht aber mittlerweile in die deutsche Sprache ein und wird entsprechend benutzt. (Betrifft “Post”/”Posting”).
    “Blog” steht mittlerweile im Duden und gilt als deutsches Wort englischer Herkunft. Folgen der Globalisierung, aber im Grunde war es schon immer so oder ähnlich.
    Liebe Grüße

  16. kidpix ha detto:

    @Gudrun Aber naturlich! Ich finde nur es einfach komisch (egal ob auf Italienisch oder Deutsch).
    Das ist wie die Diskussion, ob der Plural von Pizza Pizzen oder Pizzas ist 😀

  17. Gudrun ha detto:

    Das Beispiel ist gut! So gruselig hört sich das für dich an? Dann scheint das alles eine Frage der Gewöhnung zu sein. (Meine Mutter verlangt immer “zwei Pizze” und wird dann verständnislos angesehen – sie spricht seit 25 Jahren Italienisch und versucht auch hier, möglichst nahe am Original zu bleiben. Das wird meist nicht toleriert.)

  18. Gudrun ha detto:

    Jetzt habe ich die letzte halbe Stunde kichernd am Küchentisch gesessen, grazie per questo! Aber verflixt, wie soll ich dabei meine eigene Lektüre bewältigen 😉 Bis ich so gut Italienisch spreche wie Ihr Deutsch, muss ich vermutlich 120 Jahre alt werden… Ich fürchte, wir haben jetzt das Thema gründlich entführt, aber es hat mir Spaß gemacht. Buonanotte.

  19. Svenja-and-the-City ha detto:

    Ja, das verstehe ich gut. Endlich zur Ruhe kommen, das ist auch mein Ziel für dieses Jahr. Das wirtschaftliche habe ich endlich in den Griff gekriegt.
    Frohes neues Jahr, du Liebe.

  20. SyS ha detto:

    no vabbè ok…
    ti credo sulla parola per principio (io capisco il tedesco come una vacca spagnola) ciaooo! 😀

  21. brumbru ha detto:

    Umpf. Mi sento emarginato.
    Scrivo un commento a caso… senza capire niente di quello di cui parlo?
    Già… come sempre… si.

  22. brumbru ha detto:

    Lo voglio! Un bel post aum aum (capisc a me…) con la traduzione come si deve non si può avere?

  23. Perennemente Sloggata ha detto:

    ok, ora pubblico la traduzione in un post privato. prima scriverò le cose che ho in testa ora e in calce troverete la traduzione.
    se avessi dimenticato di dire la pwd a qualcuno, fatemelo sapere che ve la invio via mail.

  24. Sgiusgiola ha detto:

    Mi sono letta tutti i commenti e mi sono vergognata di aver scritto in dialetto…ahahha ma si in fondontu mi hai capito quindiiiii va bene lo stesso!
    E poi son contenta di capire ancora tutto quello che leggo, anche se mi dispiace non essere più in grado di scriverlo!

    Se non sono troppo sfacciata e ti chiedessi la psw per i post protetti?

    Inszwischen…gute Nacht! (e se sono riuscita a sbgaliare qualcosa pure qua vado a buttarmindal balcone!!!!)

  25. Perennemente Sloggata ha detto:

    ma come, non te l’ho mai data? no, questo è scandaloso, com’è potuto succedere?? te la mando subito, che vergogna, perdonami!!

    cmq io l’ho trovato carino il tuo commento in dialetto!

  26. Polly ha detto:

    ok adesso mi armo di pazienza e traduttore e provo a capire che CASPITA hai scritto. Il corso di tedesco per sloggati è fermo alle prime lezioni, sennò AHAHAH non ce n’era per nessuno, ti scrivevo un commentone in tedesco corretto che LéVATI, proprio…eh si si…come no!
    Baci

  27. SyS ha detto:

    a me non arrivò… ma non so se faccio parte dell elenco 🙂
    ci sono?
    (lo so… sono curiosa come una scimmia)

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...